Mittwoch, 19. August 2015

Ich tausch mir was...


Das ist mein Part an einem Tauschgeschäft.
Wolle: Aus dem Krähennest
Muster: Frei Schnabel

Das ist kein unförmiger Fuss, sondern meine
Hand, die in dem Socken steckt.
Es regnet heute nicht, da konnte ich das Tageslicht
nutzen, um die Socken zu knipsen.


Die Tauschpartnerin ist im Urlaub,
ich hoffe, die Socken gefallen ihr.
Ich bekomme dafür was Getöpfertes und
bin schon sehr gespannt, wie das aussehen wird.


Ich stricke bereits für die nächste Tauschaktion :)

Morgen sollte ich eigentlich auf den OP Tisch.
Tja, der Termin wurde heute abgesagt, jetzt muss
ich morgen anrufen, ob ich Freitag einen Termin
bekomme. Ich könnte... eine Menge böse Wörter
vom Stapel lassen.

Dem Nervenkostüm ist das nicht zuträglich.

Kommentare:

  1. Liebe Manuela,
    wie gut, dass stricken beruhigt...
    Ich drücke dir die Daumen, dass deine Nerven nicht noch mehr überbeansprucht werden und hinterlasse viele
    Claudiagrüße

    P. S. Weißt du denn schon, WAS getöpfert wurde, oder nur, dass es etwas Getöpfertes gibt?
    Ich bemühe mich hier gerade um einen Workshop- Platz zum Töpfern. So viele Jahre hatte ich dazu keine Gelegenheit mehr...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir eine Garnschale gewünscht, wie sie aussehen wird, weiss ich nicht.
    Töpferkurse gibt es hier auch, kein Wunder, das Künstlerdorf Worpswede ist nur einen Steinwurf weit weg. Da gibts so ziemlich alles, was das kreative Herz begehrt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja beneidenswert.
      Seit Jahren möchte ich mal wieder töpfern. Eigentlich brauche ich keinen Kurs, sondern nur eine Möglichkeit zum Brennen und Glasieren.
      Früher boten das hier die Volkshochschule und die katholische Familienbildungsstätte an. Anscheinend gibt es keine Nachfrage mehr. Oder keine Kursleiter? - Ich weiß es nicht. Aber wie wunderbar Ton zwischen den Finger ist und was ich alles daraus fertigen würde.... das weiß ich ;o)
      Deine Garnschale zeigst du aber, wenn du sie hast, ooooder?

      Löschen
    2. Schalte doch einfach mal im Internet Anzeigen, auf der Suche nach einer Brennmöglichkeit. So manch einer hat einen Ofen Zuhause stehen und würde vielleicht was für dich mit brennen. Diese ganzen Lokalseiten bieten sich doch super für solche Suchen an.
      Und klar zeige ich die Schale, wenn die fertig ist ;)

      Löschen
  3. Die sind wieder sehr schön geworden , deine Tauschsocken. Bin gespannt wie die Garnschale aussieht .
    Hier ist schon fast wieder so , als wenn wir keine Ferien gehbt hätten. So schnell geht das....
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich bin schon ganz wehmütig, weil es nicht mehr sooo lange ist, bis die Schule wieder los geht.

      Löschen
  4. und schon wieder fertige Socken! unfassbar für mich....

    hoffe, das mit deinem OP Termin wird bald klar. Das ist äusserst mühsam. Ich frag mich immer, ob die meinen, wir hätten nichts Anderes zu tun, unser Liebstes sei Spitaltermine nachzugehen und könnten jederzeit immer sofort bereit sein, wenn sie rufen oder eben nicht....
    schicke dir ein paar Geduldsfaden von mir. Ganz schön farbige, für das nächste Sockenpaar.. *grins*

    AntwortenLöschen
  5. ... die Farbkombi ist superschön und ich finde, die Zöpfe passen da ideal dazu - Du strickst ja oft so schöne Zöpfe... ich sehe die zu gerne bei Deinen Socken! Auch Deine letzten Socken sind ganz toll, auch farblich gefallen sie mir super gut!!!
    Für Deinen Termin wünsche ich Dir, dass alles so läuft, wie Du es Dir wünschst! Ich bin öfter hier, eher leise und unbemerkt - alles Liebe, Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um so mehr freue ich mich, dass du dich nun doch einmal zu Wort meldest. Ich werde nachher auch mal ausgiebiger bei dir vorbei sehen.

      Löschen