Donnerstag, 4. Juni 2015

Ungerecht

findet der Sohn, das ganz viele in Deutschland
heute Feiertag haben und wir hier nicht.

Und dann gab es auch noch Hausaufgaben... *g*

Aber das Wetter ist schön, ich hab die Terrasse "bewohnbar"
gemacht und jetzt freuen wir uns auf das Wochenende.

Ach ja, neue Socken hab ich auch.

Links Opal zu Stinos verstrickt
Rechts eine Hand gefärbte von... Ich weiss es nicht mehr.

Auf jeden Fall bleiben die Grünen bei mir. War ja klar.


Kommentare:

  1. Ds sind wieder wundrschöne Socken.
    Ja - ich finde das mit dem Feiertag auch ungerecht.
    Aber leider ist es nun einmal so.
    Einen guten Start ins bevorstehende Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber auch ungerecht, ich versteh Deinen Sohn!
    Sag ihm, dass der Enkel den ganzen Vormittag beim Fronleichnamszug als Kommunionkind mitgehen (musste). Das fand der Bub dann auch "gemein", weil doch die Sonne so warm schien ...
    Ach ja, wie es kommt ist es falsch, oder?
    Wir haben eh Ferien hier, schon die 2.Woche. Dann kommt der Endspurt in der Schule bis Anfang August.
    Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende, wenn die Terrasse schon so fein hergerichtet ist kann das ja nur gut werden!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wieder sehr schön geworden! Ich mag zwar sonst kein grün, aber die gefallen mir sehr gut !
    Wir hatten hier gestern auch Feiertag. Das Wetter war erträglich . Heute ist mir fast schon zu heiss.
    Mit dem Stricken und Bloggen hakt es im Moment bei mir. Es geht alles nur sehr schleppend. Das wird sich aber auch sicher bald wieder ändern.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Socken! Bist ganz schön fleißig!
    Der Verlauf der Opal Wolle find ich total schön! Die grünen sind aber auch echt hübsch!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. ... yup, wir hatten hier frei.
    Das musste ich gerade mal tippen :o)

    Die Grünen würde ich auch behalten.
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen