Mittwoch, 17. Dezember 2014

Wieder da

Liebe, liebe Leute.

Ihr seid so klasse, hier ist ganz viel Post angekommen,
die Karten hängen schon übereinander auf der Leine.
Und nicht nur Karten, es gibt einige, die es besonders
gut gemeint haben und dem Junior ein Päckchen
schickten. So war das nicht gedacht, aber er hat sich
natürlich sehr gefreut.

Habt alle ganz vielen, lieben Dank dafür
und für die lieben Wünsche, die über den Blog,
per Mail oder auch facebook bei uns angekommen sind.


Der Stand der Dinge ist ein guter. Der Tumor ist raus und es 
sind keine Metastasen gefunden worden. Das heisst auch,
dass keine Strahlentherapie nötig ist.

Natürlich war das eine grosse Operation und ich bin
noch sehr schlapp. Wir freuen uns jetzt auf ein 
ruhiges Weihnachtsfest, das wir dieses Jahr hier
Zuhause verbringen werden. 

Ausserdem warte ich auf den Termin für die
Anschlussheilbehandlung, zu der ich mit Malte
fahren werde. Das soll jetzt schnell gehen, innerhalb
der nächsten 4 Wochen soll es losgehen.

Ich freue mich, wieder da zu sein.


Kommentare:

  1. Gott sei Dank, was sind das gute Nachrichten, Manuela!!! Niemand außer dir kann nachfühlen, wie groß der Stein war, der dir vom Herzen gefallen ist. Schone dich, lass alles langsam und mit Ruhe angehen und erhole dich ganz und gar.
    Für dich und deine ganze Familie eine friedvolle und gesegnete Weihnacht, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manu,
    was für schöne Nachrichten. Ich wünsch' Dir weiterhin alles Liebe und, dass Ihr ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest habt. Für die anschließende Heilbehandlung ganz viel Erfolg und, dass Ihr Zwei es auch ein bißchen genießen könnt' und Euch umsorgt fühlt.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wirklich gute Nachrichten und ich freu mich für euch. Erhol dich gut und ich drück die Daumen dass die Reha euch gut tut.

    AntwortenLöschen
  4. ..als stille und dann geschockte Leserin freue ich mich wieder etwas von dir zu lesen! Ich wünsche dir und deiner Familie alles, alles Gute!! Ach, ich kann mit Worten gar nicht ausdrücken, was mich bewegt und was ich dir alles wünsche! Ich drück dich einfach fest!

    AntwortenLöschen
  5. Oh das liest sich ja alles sehr gut. Ich bin immer geschockt wenn ich so etwas höre oder lese. Ich habe ganz oft an dich gedacht und auch ganz fest die Daumen gedrückt. Ich wünsche dir und euch alles Gute und eine schöne Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön und das vor Weihnachten!!
    Wünsche dir alles erdenklich Gute auf deinem weiteren Genesungsweg!
    Herzlichst Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Und wir freuen und das Du wieder da bist! Schön von Dir zu hören und dann noch mit guten Nachrichten! Unser Brief an Malte geht morgen in die Post, dann kommt er hoffentlich noch vor Weihnachten an!
    Ganz liebe Grüße an Euch, Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wunderbare Nachrichten :)

    Ups... Meine Karte liegt hier noch...
    Schmeiß ich morgen direkt ein :)

    LG KaTe

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Schön von dir zu lesen. Es scheint du hast die erste Hürde gut überstanden. Ich wünsche dir, dass alles weiter nach Plan und noch etwas besse verläuft.. 
    Und schöne weihnachtliche Stunden mit deinen Liebsten

    AntwortenLöschen
  11. Erstaunlich, dass man sich aus der Ferne und unbekannterweise so mitfreut;-)! Super, dass es jetzt den Umständen entsprechend so gut ausgegangen ist. Nur die besten Wünsche für die weitere Heilung! Und schöne Feiertage.

    AntwortenLöschen
  12. Geht es Dir gut? Ich wünsche Euch einen wunderschönen 2.Weihnachtsfeiertag ... ich bin so froh, dass Du bei Deiner Familie sein kannst ....
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Zwiebackschreiberin
    Ich liege krank im Bett und fange fast schon an zu viel Selbstmitleid zu haben und da lese ich ein wenig in meinen Blogs, endlich etwas Zeit. Und da bist du für heute mein Aufsteller, wie du das angehst mit deiner positiven Einstellung und dazu noch voller Liebe an deinen Sohn denkst. Ich freu mich mit dir über den guten Verlauf und wünsche dir viel positiven Mut und schicke liebe Gedanken zu dir von Monica

    AntwortenLöschen
  14. Liebe .Manuela,
    in den letzten Stunden des alten Jahres denk ich noch einmal mehr an dich und hoffe für dich und deine Familie auf viel Glück und vor allem Gesundheit im neuen Jahr!!! Rutscht gut hinüber.
    Ganz herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich wünsche Dir alles erdenklich gute und das die AHB schleunigst anfängt, und vor allem weitere Befunde für Dich / Euch positiv verlaufen werden.
    Gruß der René

    AntwortenLöschen
  16. oh, das hört sich gut an.
    Ich wünsche dir von Herzen alles, alles Gute für 2015.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen