Donnerstag, 3. Juli 2014

Summertime

Ein sommerliches Tuch aus Baumwollgarn
vom Flohmarkt, leuchtend, eben mal 
nebenbei gestrickt, kraus rechts, Zacken,
willkürlich verteilte Streifen aus anderem
Garn, mal breiter, mal schmaler,

so leicht, wie der Sommer.


Noch 4 Wochen, dann haben wir schon
Sommerferien. Wir können es kaum noch erwarten.
Ausschlafen, Wasserschlachten, 
Familienzeit, nicht auf die Uhr sehen.

Wir wünschen uns Sonnenschein.

Kommentare:

  1. Das leuchtet ja toll...fast wie meine Ringelblumen im Garten meine Gute Laune Macher.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ringelblumenfarben, ja wahrhaft.
    Sehr schön sieht dein Tuch aus!
    Zacken locken mich. Ob ich es je schaffe, mich auch für so ein tolles Projekt aufzuraffen?
    Meist steht die Ungeduld im Wege, schnellere Erfolge tun Not.
    Schade, dass es kein Foto gibt, das dein Werk ausgebreitet zeigt.
    Neugieriger
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Orange ist ganz groß in jetzt. Und überhaupt eine schöne warme Farbe. Zum weißen Oberteil eine Wucht.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Zwieback !
    Da scheint ja richtig die Sonne, wenn ich Dein Tuch ansehe.
    Sehr schön sieht es aus. Nur im Moment würde ich es noch nicht tragen, sonst gehst Du als "Hollandfan" durch :-))

    Liebe Grüße, die Bildersammlerin!

    AntwortenLöschen
  5. Das Tuch ist wirklich sehr schön geworden. Ist genau das richtige für kalte Sommerabende.
    Wir hatten heute letzten Schultag und am Sonntag geht es dann in den Urlaub.

    lg

    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. So leicht wie der Sommer und auch so leuchtend wie der Sommer ist dein Tuch! Viel Kraft für die letzten Wochen und den Endspurt - wir haben nur noch 2 Wochen vor uns ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  7. schöne Farbe und der Materialmix kommt super.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Ausschlafen und nicht auf die Uhr sehen- ja, so sehen doch die allerschönsten Seiten des Sommer aus, nicht? Und wenn es so grau und kühl ist wie jetzt gerade- dann hast du dir ja hier ein wunderbares Trösterchen gezaubert! Das wärmt nicht nur die klammen Schultern!

    AntwortenLöschen
  9. Hach ja ... Sommerzeit! Ich versteh so gut, dass Du Dich darauf freust. Hier ist kein bisserl Sommerzeit. Es ist richtig nass und kalt seid Tagen.
    Ich wünsch Dir noch Durchhaltevermögen und dann ganz viele tolle Stunden!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen