Montag, 2. Juni 2014

Und schon ist wieder Montag

Das lange Wochenende war aber schnell vorbei.
Gestrickt habe ich nicht viel, aber die grünen
Socken aus dem Strang von Frau Wo aus Po
sind fertig geworden.
Die Färbung hatte den tollen Namen "Nessie"
und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Inzwischen ist es auch wieder so kühl
geworden, dass ich sie gleich anziehen kann.


Am Vatertag war das Wetter bei uns auch nicht wie erwartet
und statt, wie wir das geplant hatten, mit Bekannten im
Garten zu grillen und im Pool zu planschen,
sind wir zusammen nach Hamburg gefahren.

Dort wurden wir dann von strahlendem Sonnenschein
begrüsst, witzig was?
Hätten wir das gewusst, hätte unser Tag dort
anders ausgesehen, aber so haben wir eine
Barkassenfahrt gemacht, sind herum 
gebummelt, haben etwas eingekauft und der
Mann war zum Abschluss mit dem Junior
im U-Boot. Nein, ich nicht, ich habe noch 
ziemlich unangenehme Erinnerungen an eine
U-Boot Besichtigung in Laboe.
Ich bekomme darin schlicht und einfach
Platzangst.

Der Junior war aber ganz begeistert und voller
Eindrücke von diesem Ausflug. 

Besonderen Eindruck auf die Kinder haben auch
die vielen Obdachlosen gemacht, die samt 
Schlafsack auf den Gehwegen lagen.
Ein völlig fremder Anblick für unsere
kleinen Landeier, der zumindest bei unserem
Sohn noch nachwirkt. Auch wenn wir schon 
oft darüber geredet haben, dass es Menschen gibt,
die auf der Strasse leben, ist es doch was anderes,
das mit eigenen Augen zu sehen.


Kommentare:

  1. Das liest sich gut! Es war ja dann doch ein schöner Tag.
    Das Wetter ist hier auch nicht so besonders, doch nun wird für die Pfingstferien der Sommer angekündigt....
    Die Socken sind toll, eine Farbe wie ich sie mag!

    Ich hab grad bei mir noch einen Kommentar zu dem Teich gelesen. Ich bin auch eher dafür, dass die Vermieterin diesen Teich einzäunen muss, es ist wirklich gefährlich. Ich versteh die Frau eh nimmer, nur noch böse und gegen alles!
    Michael hätte ihr den Teich noch eingezäunt, aber "nein", wir dürfen nicht .....
    Wie bin ich froh bald aus diesem Haus weg zu sein. Aus dem Dorf nicht, wir haben uns so gut eingewöhnt.
    Magst Du mal Euer Biotop zeigen, ich mag sowas. Dann auch noch mit Enten!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Das war ein schöner Tag - wenn auch anders als geplant.
    Manchmal ist es gut, wenn auch unsere Kleinen mit Dingen
    konfrontiert werden, die schwer verständlich sind.
    Deine Socken sind ganz toll - sie sehen kuschelig aus.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Ganz genau MEINE Farben habe deine Socken! Und nach Hamburg möchte ich auch gern mal - aber von uns aus leider viel zu weit für einen Tagesausflug ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Zopfsocken und die Farben würden mir auch gefallen!
    LG Constance

    AntwortenLöschen