Mittwoch, 12. März 2014

Geburtstagssocken

Und damit ist auch das zweite Sockenpaar
für das Geburtstagskind fertig. 
Frühlingsfarben passen doch gut, wenn man
genau am Frühlingsanfang sein Wiegenfest
feiern darf, finde ich.

Der Zopf ist übrigens nicht so krumm, wie
das auf dem Bild aussieht, das liegt einfach
an der nicht richtig zugeschnittenen Pappe,
die da drin steckt :)

Und wie man sehen kann, scheint hier auch heute
schon in der Früh die Sonne.


Der Nachbarskater beehrt uns immer noch mit 
seinen Besuchen und kam natürlich auch gerade 
wieder direkt angelaufen, um mir beim knipsen
zu assistieren. Allerdings war er dann schnell 
abgelenkt, als 2 Enten aus dem Biotop angewatschelt
kamen, die auf ein kleines Frühstück hofften.

Das Katertier bildete sich wohl seinerseits ein,
das Geflügel als Frühstück zu verspeisen.
Hier ist immer was los mit den Viechern...


Ich freue mich, in knapp 2 Stunden den Sohn
vom Bus abzuholen und bin ganz gespannt,
was er von seiner Reise zu erzählen hat.

Kommentare:

  1. Da ist ja ganz schön etwas los bei dir ;-).
    Die Socken sehen toll aus! Eigentlich eine gute Geburtstagsidee. Aber das schaffe ich nicht mehr bis morgen für meine Jüngste.
    Ein frohes Wiedersehen und
    LG schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja auch wieder schön ! Ich mag Zopfsocken auch sehr gerne :-)

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Du machst mir wieder große Sockenlust! Und deine Zopfsocken in den schönen Frühlingsfarben werden sicher viel Geburtstagsfreude bereiten!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Zwieback!
    Schöne Socken, schöne frühlingshafte Farben und das Wetter dazu stimmt auch. Was will man mehr:-)) Und Dein Bub ist ja jetzt mittlerweile auch wieder eine Zeit von der Klassenfahrt zu Hause, da läuft doch alles wieder rund:-))

    Liebe Grüße, die Bildersammlerin!

    AntwortenLöschen