Montag, 10. März 2014

Es ist so ruhig hier

Es ist schon irgendwie komisch, so ohne Kind im Haus.
Heute Morgen ging es los, auf die lang erwartete
Klassenfahrt. Ich werde berichten, wohin es
ging, wenn der Sohn wieder da ist.

Heute frisch fertig geworden, sind diese Socken.
Das Zopfmuster ist auf beiden Seiten des Oberfusses,
das kann man auf dem Bild natürlich nicht sehen.
Ja, ja, ich habe eine Schwäche für Zöpfe *g*

Dazu soll sich noch ein zweites Paar gesellen,
um dann zusammen als Geschenk auf die Reise
zu gehen. Ich muss nur noch Wolle aussuchen
und dann kann es los gehen.

Nebenbei suche ich Hände ringend nach dieser
Strickzeitung, in der das neue Muster von
Martina Behm sein soll. Bisher haben die
Zeitschriftenregale hier, das leider noch nicht
im Angebot. 


Habt einen schönen, sonnigen Wochenanfang.

Kommentare:

  1. .....oh bei uns geht es auch mittwoch auf klassenfahrt mal sehen wie es mir und sohn damit geht ;)....zöpfchen sind was feines...zu der zeitung...mail mich doch mal an...
    lg
    annette

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind wirklich wunderschöne Socken.
    Auch die Farbe - einfach nur schön.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,
    ja, es ist merkwürdig, wenn es plötzlich ruhig zuhaus ist...
    Eigentlich sollte frau sich freuen und die unverhoffte freie Zeit nutzen und genießen, aber auch bei mir konnte das Mutterherz nie ganz aus seiner Spur...
    Und schneller, als du glaubst, sind sie wieder da ;o)
    Lieber
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch gedacht, da schlafe ich dann morgens mal aus, aber nichts war, ich war noch eher auf, als sonst. Die Ruhe und die freie Zeit waren schon ganz schön, aber zu lange darf das dann auch nicht dauern. Ich freue mich, dass er nachher wieder da ist. Ausserdem hatte ich ständig das Gefühl, ich muss ihn gleich noch irgendwo abholen, so wie das sonst auch ist *lach*

      Löschen