Mittwoch, 13. November 2013

Spasstuch


Es gibt da ein kleines, 3 jähriges Mädchen,
dass mich immer wieder zum lachen bringt.

Der Wunsch der Mama war ein,
wärmendes Tuch für den Kinderhals.

Ein bisschen Spaß musste dann auch ins
Tuch gestrickt werden.

Rosa-pink für die Prinzessin im Kind,
giftgrün für die kleine Hexe,
Zacken für die Ecken und Kanten
und Pfeile für die Sprüche,
die oft so unverhofft, aus dem kleinen
Plappermaul kommen.


Ich nenne es einfach mal Lotti, das Tuch.
So nennen wir auch das kleine Mädchen oft,
obwohl es eigentlich einen ganz anderen Namen
hat. 
Es gibt da noch andere Namensvarianten, wie Erdferkel z.B.,
das finde ich jetzt aber nicht ganz so passend *g*


Wenn das besagte kleine Mädchen nun das nächste
mal den Kopf unter das überlaufende Fallrohr
der Regenrinne hält, bleibt zumindest der 
Hals warm.

Nein, eine Prinzessin wird das Kind nicht, aber
das würde auch nicht annähernd so viel Spaß machen.

Kommentare:

  1. Das sieht wider schön aus ,du bist eine schnelle Strickerin ich möchte mal ein Kissenbezug stricken habe ich doch mal bei dir gesehen glaube ich .lg Galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe zwar schon Kissenbezüge gestrickt, das war aber lange bevor ich gebloggt habe. Die musst Du bei jemand anderem gesehen haben.

      Löschen
  2. Uuuups..Wo ist denn mein Kommentar geblieben ??
    Eben war er noch da ... jetzt ist er weg.
    Na gut dann noch einmal: Ich dachte im ersten Moment das Du über meine Enkelmaus schreibst , das würde genau passen.
    ich finde den Schal klasse , und werde es mal im Hinterkopf behalten , den eventuell auch mal zu stricken.
    Ich habe eben mal etwas gescrollt und finde Deinen Blog schön. es gefällt mir hier . Deswegen trage ich mich gleich mal ein und werde Dich öfter besuchen.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen, ich freue mich, dass Du da bist und werde Dich nachher auch mal besuchen.

      Löschen
  3. Ist wieder sehr schön geworden. Manche Kinder haben wirklich ein Talent einem den Tag zu versüßen ;-). Wenn es dann auch schon mal Schreckßekunden gibt :-D.

    LG

    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist schon ein ganz besonderes Herzerl :D

      Löschen
  4. Tolles Tuch, für ein tolles Kind. Wenn man das liest, mag man sie gerne kennen lernen *schmunzel* und ich finde deine Gedanken dazu einfach klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die waren schon passend. Eine Bekannte meinte, es hätte noch viel mehr Hexengrün rein gemusst *g*

      Löschen
  5. Ein ganz wundervolles Tuch. Deine Ideen sind unbezahlbar.
    Übrigens: Mir tut der Halsschmeichler auch gute Dienste.
    Ich mag ihn nicht mehr missen.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du Freude daran hast, liebe Irmi.

      Löschen