Samstag, 16. November 2013

Mütze

Gestern bei Wollade gesehen und ganz schnell
auch eine gestrickt. Ich weiss jetzt wieder, warum
ich nicht gern Mützen stricke, sie ist zu klein.

Anleitung von da.
Ich starte das Projekt Mütze dann 
noch mal neu, das Muster ist sehr 
schön und eingängig.


Kommentare:

  1. Ich sag ja Turbonadeln. Aber wiso zu kĺein ? Hast du weniger Maschen oder andere Wolle genommen? Ich finde sie trotzdem sehr schön . Ich hoffe du findest noch einen dankbaren Abnehmer.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte die Original Wolle, habe Maschen nach Anschlag genommen. Der Umfang passt auch, aber die Länge reicht nicht. Ich habe 4 Mustersätze gestrickt, da die Mütze ja fürs Kind sein sollte. Das hat dann leider nicht gereicht, wie ich heute früh feststellen musste.

      Löschen
    2. Dann will ich mal hoffen, dass sie meinem Bruder auch passt ;-) .habe auch nur 4 Mustersätze gestrickt. Zum Glück hat ernicht so viele Haare.

      LG
      Birgit

      Löschen
  2. Ich finde die Mütze toll, schöne Farbe, schönes Muster . Schade das sie nicht passt.
    Dann ein nächster Anlauf :)
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Geht sie vielleicht deinem kleinen Prinzen?
    Habe mir das Muster gleich notiert... merci... aber wann habe ich wohl Zeit?
    Herzliche Grüsse in dein Wochenende
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die war ja für den Prinzen, aber leider passt sie nicht.
      Mit der Zeit ist das immer so eine Sache, ich habe immer Zeit zu stricken, aber viel zu viele Projekte im dicken Ordner *g*

      Löschen
  4. Das Muster ist aber sehr schön.
    Vielleicht findest du einen "Kopf"
    dem sie passt. Dort wird die Freude
    bestimmt groß sein.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt diese Mütze auch total gut! Das wäre das richtige Muster für die Wunschmütze unseres Großen - ich hab mir den Link schon abgespeichert ☺ Danke für´s Verlinken!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mal ran an die Nadeln, das Muster ist so schön

      Löschen
  6. Ich freue mich, daß Ihr meine Mütze so fleißig und schnell nachgestrickt habt. Zu den Größenunterschieden kann ich nur sagen, daß Ihr entweder einen größeren Kopf habt oder sehr viel fester strickt wie ich. Auf jeden Fall sollte man vor den Abnahmen immer eine Anprobe machen. Wenn noch eine hohle Hand oben am Kopf frei ist, fange ich mit den Abnahmen an.
    Viel Spaß weiterhin mit der Mütze und ich hoffe, sie paßt.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stricke eigentlich nicht sehr fest. Das Kind hat ja einen Dickkopf *g*, der Umfang passt, aber ich hätte einen 5. Mustersatz stricken sollen, oder zumindest erst anpassen, bevor ich es fertig gemacht habe. So ist das, wenn man nachts strickt und morgens das fertige Objekt präsentieren möchte.

      Löschen
  7. Ja so geht es mir auch entweder zu klein oder zu Groß deine sieht gut aus ,ich muss sagen ich stricke gern Mützen muss noch zwei machen als Geschenk .lg galina

    AntwortenLöschen
  8. die Geschichte zum Lotti-Tuch ist süß .)

    Schöne Mütze und das Muster hat was.
    Viel Glück für deinen 2. Anlauf.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Die sieht klasse aus!
    Naja und anprobieren ist natürlich echt von Vorteil ;-) .
    Wenn noch Wolle da ist, würde ich sie nochmal anribbeln und anstricken.
    Wäre doch zu schade um die Mütze.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wolle ist leider alle. Ich denke, die Mütze wird auf einem Puppenkopf landen, da könnte sie passen.

      Löschen