Sonntag, 24. November 2013

Kleine Dinge

Ein Stückchen Holz aus der Natur, eine Anstecknadel,
ein wenig Wolle und ein alter Knopf aus der Kiste
ergeben was Neues.

Ich habe das vor einiger Zeit mal auf einem
Blog gesehen, leider weiss ich nicht mehr wo.
Ich fand die Idee sehr hübsch und habe damit 
einen passenden Anstecker zu meinem 
Sonnensegel Tuch.

Der Aufwand ist fast Null und auch für Kinderhände
eine hübsche, kleine Bastelei, mit unzähligen
Variationsmöglichkeiten.


Das nächste Paar Socken aus den Überresten von 3 Paar
Kindersocken ist fertig geworden. Dieses mal direkt eine
Nummer grösser gestrickt. 
Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden,
300g Wolle = 5 Paar Socken fürs Kind.


Und der Sohn war auch fleissig und hat 20 Kerzen
aus Bienenwachs gerollt, die er dann beim
Nikolaussingen verteilen kann.


Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch.

Kommentare:

  1. ...........tolle Idee, muss ich mal nachmachen. Es ist originell und sehr, sehr schön.

    Liebe Grüsse traudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es lässt sich zu allem ganz schnell was passendes zaubern ;)

      Löschen
  2. Schön ist der Anstecker wolle und Holz sieht gut aus gruß an den kleinen Man

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee mit dem Anstecker ♥ Und deine Socken sind total schön geworden, alle Restesocken, ich hab mir sie gerade angeschaut ♥

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Der Anstecker ist "einmalig", auf solch eine schöne Idee mus man erstmal kommen!
    Ich könnte hier nun auch mehr richtig warme Socken brauchen, es wird kalt. Hier zieht es dann auch noch sehr am Boden entlang :-(
    liebe Grüsse und eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst doch stricken, dann strick doch mal Socken *g*

      Löschen
  5. Uiiiih, da wart ihr aber fleißig.
    Die Idee mit der Anstecknadel merk ich mir auf jeden Fall.
    Spontan kam mit Treibholz in den Sinn...
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte eigentlich auch Treibholz im Sinn, da liegen hier auch noch einige Stücke. Allerdings brauche ich dafür eine grössere Nadel zur Befestigung, die muss ich mir bei Gelegenheit mal mitbringen, wenn ich in die Stadt komme.

      So ein grösseres Stück macht sich bestimmt gut auf einem dunklen Mantel. Ich habe auch schon überlegt, ob ich daraus nicht mal eine Kette machen soll.

      Löschen
  6. die Idee mit der Nadel gefällt mir.
    Und auch tolle Socken hast du wieder gestrickt, die Nikolaus-Mütze nicht zu vergessen :)

    Bei dem Satz mit dem Schal musste ich direkt schmunzeln.

    ganz liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja schmunzle Du mal, ich dachte heute Morgen, ich wäre fertig damit. Schal abgestrickt, rote Wolle alle. Aber nein, er will jetzt noch weiss an die Enden angestrickt haben...

      Löschen
  7. Eine sehr nette Idee mit der Anstecknadel! Und so schöne Kerzen. Ich liebe den Duft von Bienenwachs :)
    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir mögen die Kerzen auch sehr gern, dafür liegt hier auch noch ein Stapel Wachsplatten. Wir wollen ja nicht leer ausgehen.

      Löschen