Sonntag, 10. November 2013

Kalt? Egal!

"Ich möchte mal ganz dicke Socken haben",
sprach der Sohn. 
Ich wollte schon lange mal Dickies stricken,
zu sehen sind sie ja auf vielen Blogs.

Dann war da noch Frau Nebelkrähe,
deren Sohn mit meinem Fussball spielt,
während seine Mama am Spielfeldrand
Dickies gestrickt hat. OK, das war der
letzte Schubs.

Also nichts wie ran an die Wunscherfüllung
des Kindes. Da waren noch Reste von einem
Paar Kindersocken, die ich schon vor 
2 Jahren gestrickt hatte, und ein unscheinbares
graues Bobbelchen. Zusammen verstrickt
wurden es dann dicke Haussocken.
Die nächste Bestellung liegt schon vor.


Und dann gab es noch einen Kinderwunsch,
nämlich gegrillte Marshmallows.
Da sahen zwei Jungs sehr, sehr glücklich aus,
zu mal das nur der Abschluss eines 
ganz besonderen Tages war.


Einen schönen Sonntag wünsche ich.

Kommentare:

  1. tolle Socken hüpfen dir von den Nadeln.
    Die Zopfsocken sind klasse und die Dickerchen haben eine tolle Farbe.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ja, siehst du - und ich stricke Filzpuschen ☺ Obwohl, solche Dickerchen sind auch nicht zu verachten und brauchen kann man sie sowieso... Oh, und gegrillte Marshmallows sind ja wirklich die absoluten Highlights!
    Einen gemütlichen Sonntagabend wünscht dir Doro

    AntwortenLöschen
  3. Die kann man wirklich brauchen. Kalt genug ist es ja.
    Die Mischung ist Dir gelungen, sehen echt gut aus.
    liebe Grüsse und eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Du hast es uns erklären können. Stinkmorchel ... ich hab es noch gegoogelt, das war es! Kannten wir beide überhaupt nicht, es war grässlich.
    Robert war sauer, dass wir es vernichtet haben. Er wollte es kochen! Bääähhh. Es gibt tatsächlich immerwieder etwas, dass man lernen kann
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das kann man sogar kochen. Aber ich wollte das auch nicht *g*

      Löschen