Donnerstag, 24. Oktober 2013

Mir wäre es zu dunkel,

aber ich habe mir die Wolle auch nicht ausgesucht.

Vor Monaten habe ich mir Nessie gestrickt und
jetzt im Herbst, liebe ich das bunte Tuch und
trage es dauernd.

Auf Wunsch nun noch einmal für eine
Freundin. Ich muss schon sagen, mein 
eigenes gefällt mir viel besser.

Wolle wie auch schon bei meinem: Lang Jawoll Magic Dégradé
Anleitung Nessie



Kommentare:

  1. Deine Nessie sieht toll aus. Meine habe ich wieder geribbelt. Wurde zu lang. Da hab ich mich wohl etwas verzählt.....Mit was für einer Nadelstärke strickst Du?
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mit Nadelstärke 3 gestrickt, aber habe über 380 M. angeschlagen, die genaue Anzahl weiss ich gar nicht mehr. So wie ich das Tuch trage, ist es dann genau richtig. Bei dieser hier, hatte ich auch zuerst die kleinste Grösse angefangen, bevor ich gemerkt habe, dass es dann kleiner wurde, als mein eigenes. Der Wunsch war, dass es genau so wird, wie meins. Also durfte ich noch mal von vorn anfangen. War ärgerlich, ich war schon in der Noppenreihe.

      Löschen
    2. Ich hatte schon die Umschlagreihe abgestrickt. Aber Nadelstärke 3 hatte ich auch

      Löschen
    3. Ich weiss, das sieht furchtbar viel aus, auf den Nadeln, wenn die Umschläge gemacht sind. Aber dadurch kringelt es sich nachher so schön zusammen. Meins hat wieder ca. 2m Gesamtlänge.

      Löschen
  2. Die ist ja toll die würde mir auch stehen.Grüßi Galina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden. Du bist ja wirklich fleissig. Meine Strickstücke schleppen sich so dahin.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch noch angestricktes hier liegen, dass gar nicht fertig werden will.

      Löschen
  4. Ich finde die Nessie abr auch in dieser
    Farbkonstellation sehr schön. Du bist
    sehr fleißig.
    Liebe Grüße schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Diese "Nessie" mit ihren geheimnissvollen Farben mag ich sehr, würde aber Deine farbenfrohe "Nessie" auch lieben :)
    Ein wunderschönes Tuch, allerdings, wenn ich die Maschenanzahl lese, wird es mir ganz bang!
    Ja, Du bist wirklich sehr fleißig, ich schaue immer gerne bei Dir rein und danke Dir auch für Deine Besuche bei mir.

    liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wild ist das gar nicht mit der Maschenzahl. Wenn ich Socken stricke sind die Maschen pro Reihe zwar weniger, aber im Endeffekt steckt in so einem Tuch auch nur die Wolle von ungefähr 2 Paar Socken.

      Hast Du Deine Kommentarfunktion eigentlich absichtlich abgestellt?

      Löschen
  6. sieht aber auch in gedeckten Farben toll aus.
    Schickes Tuch.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen