Sonntag, 6. Oktober 2013

Drachenschwanz Nr. 2

Aus einem Crazy Zauberball habe ich den
zweiten Drachenschwanz gestrickt.

Die gehen so leicht von der Hand und sind
ein schönes, kleines Projekt, das man auch
gut überall mit nehmen kann.

Er braucht noch ein Entspannungsbad, 
bevor er sich um einen Hals wickeln darf.

Mal sehen, um wessen Hals es sich dabei handelt.
Der erste seiner Art ist auch nicht bei mir 
geblieben. Bei diesem hier, habe ich
mich noch nicht entschieden.


Anleitung hier *klick*

Kommentare:

  1. Auch der Drachenschwanz sieht wunderschön aus.
    Ich habe meinen schon gut gebrauchen können und
    er fällt überall positiv, auf.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass er schon im Einsatz ist. Ich trage im Moment dauernd meine Nessie und bin ganz verliebt in das Tüchlein.

      Löschen
  2. Sind das schöne Farben ich habe sowas noch nie gesehen die schönen Zacken mag ich hat etwas romantisches. Liebe grüße galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und so einfach zu machen, kann ich nur empfehlen.

      Löschen
  3. Dein Drachenschwanz ist toll geworden. Das Muster werde ich mir auf jedem Fall mal ausdrucken. Scheint ja auch fernsehtauglich zu sein.
    Könntest Du mir Deine Adresse noch mal schicken wegen der SoWo-Resten. Die mail ist verschüttet :-( Ich habe jetzt einen Maxi-Umschlag voll Resten fertig der auf die Reise möchte.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Muster braucht man nicht mal ausdrucken, so simpel ist das. Einmal anstricken und es läuft von ganz allein.
      Die Adresse ist schon raus zu Dir.

      Löschen
  4. ......klasse geworden.....ich sehe förmlich den drachen vorne dran...
    viele grüße
    annette

    AntwortenLöschen
  5. Wie trägt man eigentlich einen drachenschwanz?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich keinen behalten habe, kann ich leider kein Tragefoto zeigen. Aber allein durch die Form legt sich der Drachenschwanz rund um den Hals. Im Grunde ist es ja ein Kreis, mit einem breiten und einem schmalen Ende.

      Löschen