Dienstag, 5. März 2013

Ein Kleidchen

Auf vielen Blogs begegnen mir in letzter Zeit bestrickte
Blumenvasen. Das war die zündende Idee,
um eine alte Vase, die von Glaskorrosion betroffen
ist, doch noch zu retten.

Ich muss dazu sagen, dass ich sie wohl entsorgt hätte,
wenn, ja wenn sie denn nicht eckig wäre.
Habt Ihr schon gewusst, dass Tulpen in eckigen
Vasen nicht die Kopfe hängen lassen?

Und da ich Tulpen so gern mag, musste diese Vase
einfach bleiben.


Dann gab es da noch diese Wollreste vom Strickhuhn
aus dem letzten Jahr und so hat die Vase ein 
schnelles Kleid bekommen.

Praktisch, dass man da ja ganz viele Kleider
stricken kann, um so immer die passende Farbe zu haben.
Ich hab da noch ganz viele einzelne Bauwollknäuel
in meinem Fundus.

Ich wühle dann später mal...

Und die Weiden haben die ersten Kätzchen,
es wird Frühling.

Kommentare:

  1. Passt gut zusammen.
    Dieses Aufhübschen der alten Vasen finde ich
    gut. Besonders dann, wenn es sich um liebgewonnene Stücke handelt.
    Einen sonnigen Tag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Vase ist schon so alt und das ist keine Billigware gewesen. So kann sie noch weiter ihren Dienst leisten.

      Löschen
  2. Stimmt! Es wird Frühling. Ich habe heute Morgen Kraniche fliegen sehen. Immer wieder schön. Gerade im Moment kann ich auch welche hören....
    Jetzt weiß ich auch warum sich meine Tulpen immer gut halten. Ich hab da nämlich auch so eine eckige Vase...
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig nicht? Ich habe mich auch immer gewundert, warum in der Vase die Tulpen schön gerade standen. Irgendwann habe ich das dann mal gelesen.

      Löschen
  3. Hi thank you so much for your concern. I'm fine, just deciding where I want to go with the blog and super budy - started my Masters besides working full time :) Love the shawl in the post before this one!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nice to hear from you. I´ll wish you the best for your plans.

      Löschen
  4. Ein süßes Kleidchen! Habe ich noch nie gesehen, bestrickte Vasen, sieht aber wirklich hübsch aus! Und wie ich letztes Jahr schon dein Strickhuhn (bzw. das Strickhuhn, das ja damals irgendwo aus Amerika zu dir gekommen ist) nachgemacht habe - wer weiß, wird bald auch bei uns eine Vase eingekleidet. Danke für deine Ideen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, meine Ideen waren das ja nun nicht, ich habe das ja auch von anderen Blogs. Ich bin gespannt ^^

      Löschen
  5. tolles Gewand :o)

    Dein Drachenschwanz ist klasse geworden.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Das Vasenkleid finde ich ja ganz schick... und gerade wenn man die Farbe der Vase gerne auf ihren Inhalt, die Jahreszeit oder die restliche Tischdeko abstimmt, brauchen solche Vasenkleider auf jeden Fall weniger Platz als duzende Vasen... =D Finde ich wirklich toll. Mal schauen, wenn ich wieder Zeit habe, ob ich meine Stricknadeln noch finde... Bin leider nicht so talentiert, aber ich stricke eigentlich gerne - es hat so etwas Meditatives =)

    Alles Liebe,
    Battledwarf von Addicted To Every Moment

    AntwortenLöschen