Dienstag, 12. Februar 2013

Und weil

es immer noch kalt ist und hin und wieder schneit,
habe ich noch mal fürs Kind die Nadeln klappern lassen.

Die Tage sind hier gerade sehr gemächlich,
das Kind ist krank, da liegt es nah, die Tage
auf dem Sofa zu verbringen. 

Wir klappern beide, er mit Lego Steinen und
ich mit Stricknadeln.


Heute flossen dann Tränen,
morgen ist Karneval in der Schule,
ohne ihn.

Kommentare:

  1. Das ist auch gemein. Das gleiche Problem haben wir hier auch. Kind ist krank, bzw. frisch operiert, Im KiGa wird gefeiert.
    Gute Besserung für deinen Sohn!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, das kann ich verstehen, dass da Tränen flossen.
    Gute Besserung dem Kleinen, der nächste Karneval kommt bestimmt!
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich kann mich noch gut erinnern, wie viele Tränen ich vergossen habe, als Einladung zur Party und Kostüm bereit lagen und ich einen Tag vorher Windpocken bekam... Gute Besserung für Deinen Sohn!!

    Die Entscheidung zwischen Legosteinen und Stricknadeln würde mir schwer fallen ;-) Aber der blaue Schal wäre auch genau mein Geschmack!

    Viele liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. ach gute Besserung! hier haben wir auch ein kleines Krankenlager (inklusive mir). Der Schal ist super schön geworden! in einem ganz ähnlichen Blauton hab ich für meinen Jungen mal einen Schal im Perlmuster gestrickt, zieht er noch heut gern an;)
    lg! sarah

    AntwortenLöschen
  5. toller, blauer Schal.
    Auch von mir gute Besserung.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    der Schal gefällt mir super gut! :)


    Weiterhin Gute Besserung wünsche ich!



    Liebe Grüße


    Ps, wenn du magst, trag dich noch bei meinem Gewinnspiel ein ;O)

    AntwortenLöschen