Dienstag, 11. Dezember 2012

Schnee

So richtig kalt habe ich es eigentlich nicht gern,
aber es macht Freude morgens, auf dem Schulweg,
die Füsse in unberührten Schnee zu setzen. 

Der Schulweg wird viel kürzer, wenn man sich
schon unterwegs Schneeballschlachten liefern kann.


Das Kind braucht ganz viele neue Socken. Die Füsse wachsen
und wachsen und ich stricke im Akkord. Die letzten Paare habe
ich schon gar nicht geknipst, so schnell wurden sie mir aus 
der Hand gerissen. Aber dann diese hier gestern.

Mir gefällt es, dass mein Kind so gern gestrickte Socken trägt.
Mir gefällt der Gedanke, dass ihn etwas Warmes, von Mama,
durch den Tag begleitet. 
Hand gefärbt dieses mal und auf Wunsch mit Zopf.

Die nächsten sind schon auf den Nadeln während ich 
überlege, wie ich dann die Spezialbestellung des Kindes
umsetze. "Mama, ich möchte welche mit Dreiecken."


Schon das dritte Jahr im Einsatz sind die Adventskalender Söckchen.
Eigentlich wollte ich dieses Jahr was anderes machen, 
aber nein, es sollten wieder die Minisocken sein.
Da hat sich die Arbeit wenigstens gelohnt.


Kommentare:

  1. Schön, beides... die blauen Socken, und die Adventkalender-Söckchen.
    Ich finde es so schön, dass Dein Sohn die Socken so liebt. Susanne zieht nicht mal mehr gern selbsgestrickte Mützen auf.
    liebe Grüsse und falls wir nach dem Umzug lang kein Internet haben sollten wünsche ich Dir noch weiterhin eine wunderschöne Adventzeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,möchtee mich heute mal wieder melden mit einen BuchTipp für Socken mit Dreiecke:Twist Socken stricken.Sockenstricken mit verkürzte Reihen,einfach toll und bestimmt etwas für dein Kind dabei.
    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit,auch mit deinen neuen Familienmitglied(wir haben auch einen Hund aus ein Tierheim geholt)!
    L.G.steffi

    AntwortenLöschen
  3. schöne Färbung und mit Zopf ist immer chic :)
    Auf deine Umsetzung mit Dreiecken bin ich gespannt.


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja auch ne echt süße Idee!
    Liebe Grüße
    Selina

    AntwortenLöschen