Samstag, 1. September 2012

RIP

Machs gut mein bester Freund.
Danke für die Jahre mit Dir.


Kommentare:

  1. Oh das tut mir leid. Ein schöner Hund.
    Mein Mitgefühl unbekannterweise.

    LG lykka

    AntwortenLöschen
  2. Ach nöööö... :-(

    Das tut mir unendlich leid. Ich drück Dich ganz fest!
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Steph hat gesagt...

    Neeeeein ...um Himmels Willen das tut mir so leid. War er schon so alt? Ne oder?
    Ich umarme dich!!!

    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Ohweh einen langen und guten Gefährten zu verlieren ist schrecklich, ich wünsche dir viel Kraft und das es ihm gut geht, da wo er nun ist!

    AntwortenLöschen
  6. So ein Verlust schmerzt. Ich wünsche Euch, viel Kraft für die Zeit ohne ihn.
    Und dir lieber Hund: gute Reise.

    Stille Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. Es ist immer wieder furchtbar so einen Kameraden gehen lassen zu müssen. Das tut so weh.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Fühl Dich ganz lieb gedrückt
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein :-(
    Es tut mir so leid, das du deinen Freund schon gehen lassen muß.
    Ich weiß, wie weh das tut und wie unsagbar traurig man ist.

    *eine liebe Umarmung für dich*

    mitfühlene Grüße
    my


    "Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen aus unserem Leben ein Ganzes."
    (Roger Andrew Caras)


    AntwortenLöschen
  10. Ach mensch das tut mir sooooooooooooooo leid. Kaum lese ich mal ein paar Tage nicht in "meinen" Blogs, und verpasse eine solche Nachricht. Der Verlust muss wirklich schlimm sein - ich denke schon mit Grausen daran, dass meine Hundis auch schon nicht mehr so richtig jung sind und irgendwann gehen müssen.

    Ich wünsche euch viel Kraft, diesen Verlust zu verarbeiten.

    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen