Donnerstag, 30. August 2012

Frühchenstricken

Am 29. Oktober würde meine Tochter 3 Jahre alt werden.
Wenn man einmal ein Frühchen gesehen hat, weiss man
wie wichtig Wärme für sie ist. Die Wärme des Brutkastens,
die Körperwärme von Mama und Papa und die Wärme eines
Kleidungsstücks.

Ich habe mich also entschlossen, ab sofort für Frühchen
zu stricken. Mein erstes Ziel ist es, eine ordentliche Menge
zu produzieren und an Alinas Geburtstag zu verschicken.

Für mich ist das ein hübscher Gedanke, vielen kleinen Babys
ein Stückchen Wärme schenken zu können.

Wenn es unter meinen lieben Leser/innen Wollsüchtel gibt,
die nicht wissen wohin mit ihren Sockenwollresten und die
damit etwas Gutes tun möchten, ich nehme sie gern.



Juniors Tomatenpflanzen haben sich übrigens prächtig
entwickelt, wir haben eine reiche Ernte und kommen
mit dem Essen kaum noch hinterher.



Dann gab es in der letzten Woche noch einen
5. Geburtstag, zum dem ausdrücklich wieder
einmal das "Piratenschiff" gewünscht war.
Ich wundere mich immer wieder, wie beliebt 
das ist. 




Kommentare:

  1. Hallo,

    das ist sehr schön, dass du dich fürs Frühchenstricken entschieden hast! Schöne Mützchen hast du bis jetzt schon gemacht =)
    Ich bin auch eine fleißige Frühchenstrickerin =)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. welch schöne idee, wärme zu schenken!
    leider habe ich keine wolle über, aber ich wünsch dir für dein vorhaben viel freude und eine gute zeit
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sache! Ich beliefere unsere Klinik auch mit Frühchensachen

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das tut mir leid. Meine Tochter ist jetzt knapp 3 1/2, sie hatte es damals nicht grade eilig.
    Die Frühchensachen sind eine tolle Idee! Hätte ich damals auch gebrauchen können (6 Wochen vor Termin).

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle sache...mein sohn wurde auch von so entzückenden hauben gewärmt...er kam 10 wochen zu früh zur welt und es passten ihm damals nicht einmal puppenhauben..

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    sehr niedliche und liebevoll gearbeitete Frühchenmützchen!
    Sie werden nun dringend gebraucht!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen