Montag, 20. August 2012

Alltag

Da ist er schon, der Montag. Es ist brütend heiss,
aber es nützt nichts, gleich muss ich zur Arbeit.
Es läuft hier nicht viel an Handarbeit, 
nur diese kleinen Blüten und Blätter immer
mal wieder zwischendurch und ein Paar
zäher Socken für den Mann,
die einfach nicht fertig werden wollen.

Die Blüten und Blätter sind für ein geplantes
Upcycling Projekt, von dem ich hoffe,
dass es so klappt, wie ich mir das vorstelle.


Auf dem Flohmarkt habe ich diese kleine Platte
mit Haube ergattert. Sommerlich, maritim.


  
Das Kind hat gestern den Königstitel geholt.
Es gibt so Vereine, mit denen ich mich gar nicht
identifizieren kann, mein Mann auch nicht,
aber das Kind ist jetzt
Stechvogelkönig.

Wir haben trotzdem brav geklatscht,
so ist das auf dem Dorf.


Kommentare:

  1. Die Blüten und Blätter sehen wunderschön aus und lassen einen schon sehr gespannt sein. Socken finde ich auch immer etwas langatmig. Besonders die großen "Herresocken". :)
    In der Hoffnung, dass es heute nicht so heiß wird wünsche ich einen wunderschönen Tag!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr lieben...ich sitze hier in Cuxhaven und bewundere deinen Blüten und Blätter...einfach toll!Gott sei dank ist heute nicht so heiss wie gestern...Cuxibussi von mir.Lu.

    AntwortenLöschen

  3. leckerer Kuchen ... nam.
    Bin gespannt was das für ein Projekt ist: Blüten und Blätter sehen toll aus.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich drücke dir die Daumen für das geplante Upcycling Projekt. Blüten und Blätter sind jedenfalls schon Mal perfekt!
    LG Lykka

    AntwortenLöschen
  5. die Faben deine Blätter und Blumen ist wunderschön und das Projekt sieht sehr vielversprechend aus! (ich bin froh, dass ich übrhaupt Bilder sehe, so langsam ist meine Verbindung aus Marokko!). Ja wahrscheinlich gehört es zur Aufgabe des "Eltern-Seins" auch, des öfteren mal über seinen Schatten springen zu müssen, kann dich gut verstehen;)
    alles liebe und liebe grüße aus Marokko;)
    sarah

    AntwortenLöschen
  6. Mein Kind wird jetzt wohl offiziell Tanzmaus, nachdem sie schon zu Hause immer herumwirbelt. Montag war sie das erste Mal beim Kinderballet.

    AntwortenLöschen