Dienstag, 3. Juli 2012

Paraphernalia

Endlich sind auch die Paraphernalia Socken fertig geworden.
Socke Nummer 1 ging zügig von den Nadeln, Socke Nummer 2
hat sich aufs heftigste gewehrt. Ich habe 4 mal neu begonnen
und es immer wieder geschafft, Fehler einzubauen.
Warum weiss ich selbst nicht, aber ich habe mich
durchgebissen. Der Mann musste vorhin herhalten,
um das Tageslicht zum knipsen auszunutzen.


Die Anleitung gibt es bei Ravelry:

Kommentare:

  1. das wäre zu schade gewesen, wenn die socke ein single geblieben wäre:) bei dem muster ist es aber wirklich kein wunder, wenn man sich vertut!
    großen respekt :)
    und tolle farbe!!

    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sind die schön! Da steckt viel Arbeit drin!
    Blogger wollte gestern nicht, dass ich Dir schreibe wie hübsch die Blüte ist. Ist schon seltsam, dass der Kaktus so schön blüht im Juli!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön sind die Socken - und gerade gemerkt, ich habe die auch schon in meiner Favoriten-Liste drin.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube bei mir hat das Muster 2 Jahre ausgedruckt gelegen. Eines von ganz vielen, die darauf warten gestrickt zu werden.

      Löschen
  4. wow, deine Socken sehen toll aus.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Ein Glück, dass du dich da durchgebissen hast. Die Socken sind sehr schön geworden.
    LG Pluminchen

    AntwortenLöschen