Samstag, 5. Mai 2012

Sonntagsfreuden

Sonntagsfreuden nach einer Idee von Maria

Die grösste Freude und das höchste Gut, ist die Gesundheit.

Zu unserer Freude geht es dem Junior wieder gut,
die letzte Nacht hat er sogar durchgeschlafen, was
mir Hoffnung gibt wieder in meinem eigenen Bett schlafen
zu können, statt im Kinderzimmer.
In der Woche gab es plötzlich noch mal eine Nachblutung
von den Polypen, einen Zahnarztbesuch, weil er über
Zahnschmerzen klagte und jetzt zu seinem grossen Stolz
den allerersten Wackelzahn.

Heute ein kleiner Gang über den Dorfflohmarkt, bei dem
mir dieses entzückende Fahrradkörbchen an den Arm 
gehüpft ist. Ich überlege, mein Mountainbike anders zu
lackieren, schön rot vielleicht? Das sieht so trist silber aus.


Morgen haben wir ein Geburtstagskind, dazu gibts
diesen etwas dilettantischen Kuchen. Torte mag er leider
nicht, also einen festen Kuchen und dem anderen,
wichtigen Anlass entsprechend angepasst.

(Ist doch netter ein 09 auf dem Kuchen, als ne 40 *hahaha*)


Habt ein schönes Wochenende

Kommentare:

  1. Na, jetzt muss aber mal Schluss sein mit den Nachwirkungen von der OP. Der arme Malte!
    Ein toller Kuchen, ich müsste ihn ja dann rot backen .... oder weiss-blau. Gut, dass hier kein Fussballfan wohnt.
    Ich staune, dass es bei Euch Weisswürste gibt. So eine Brotzeit ist doch toll, oder? Und Brezen, habt Ihr die auch dazu?
    ich wünsch Dir noch einen schönen Samstag-Abend und morgen einen Sonntag der zum Ausruhen ist
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja jetzt geht es ihm ja wieder gut und wenn es dem Kind gut geht, geht es den Grossen auch gut.
      Und die Brezen gibts hier natürlich auch, die gehören ja untrennbar dazu.

      Löschen
  2. Deinem Junion bleibt aber auch nichts erspart, was? Erst die OP und dann noch einen Wackelzahn. Aber schön das es ihm jetzt besser geht und er wieder schlafen kann.
    Ach und dieser Kuchen würde bei uns in großem Bogen aus dem Fenster fliegen. Auch wenn Dortmund hier so eben um die Ecke liegt, sind wir alle Schalke-Fans. Trotdem sieht der Kuchen aber toll aus.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was die Dortmunder und Schalker aber auch immer haben... :D

      Mir ist das alles egal, lang lebe St. Pauli

      Löschen