Mittwoch, 7. März 2012

Happy Birthday

Heute feiert eines der Kinder bei mir auf der Arbeit
seinen 3. Geburtstag.
Mein Beitrag dazu ist ein Piratenkuchen :)

So einen ähnlichen gab es hier schon mal für Malte.


Kommentare:

  1. Boah, Klasse!!! Der ist ja viel zu schade zum Anschneiden (obwohl er bestimmt ganz lecker ist). LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Den mag man kaum essen *kicher

    AntwortenLöschen
  3. Wow wie kreativ. Echt toll, dieser Kuchen - das Geburtstagskind wird sich freuen.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich super aus. Viel zu schade zu essen. Ich melde mich dann wenn ich Geburtstag habe *lach

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. So ein toller Kuchen. Ein Kunststück!
    Irgendwie würd ich mich den nicht anschneiden trauen...
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Supi Idee.Fast zu schade zum Essen obwohl er echt zum Anbeißen aussieht.
    Schönen Tag noch.Angie

    AntwortenLöschen
  7. Super! Vor allem die Ruder begeistern mich total :)

    AntwortenLöschen
  8. Hehe, der Kuchen ist unbedingt nachahmenswert. Das Geburtstagskind hat sich so darüber gefreut und direkt angefangen zu plündern :)
    Es ist toll, wie man mit so einfachen Mitteln eine Überraschung zaubern kann. Es muss nicht das perfekte Kunstwerk vom Konditor sein.

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja supertoll! Den speicher ich mir gleich ab, muss ich auch mal verschenken (ich denke da an mein Patenkind, der wäre begeistert).

    Danke fürs Zeigen und lieben Gruß!
    Nata

    AntwortenLöschen
  10. uiii ja, da kommt freude auf. ich habe mal eine lokomotive gemacht!
    LG

    AntwortenLöschen