Donnerstag, 2. Februar 2012

Was Mütter sagen...

... hilft auch nicht immer.
So sagt die meine immer, wenn man äussert,
dass man friert:
"Mach Dir warme Gedanken."

Das hilft nicht, wohl aber ein kuschelig weicher,
warmer Pullover.
Beides Filati, so wohl Wolle, als auch Anleitung.

Sich selbst zu knipsen, ist übrigens blöd, aber wenigstens
war mir warm dabei :)


Das liebe Kind hat ein neues Sparbuch. Die Kindergartenkinder,
welche dieses Jahr in die Schule kommen, sparen für die
Abschlussfahrt. Eigentlich war ich dagegen, ich finde das schon 
heftig für Kindergartenkinder. 
Von Montag bis Samstag geht es im Sommer
ab auf die Insel. 
Das Kind will aber unbedingt... 
Gut, ich denke schon, dass er das schafft,
aber ganz wohl ist mir nicht bei dem Gedanken.

Und ob ich das schaffe?*g*



Ich habe übrigens noch nie gehört,
dass andere Kindergärten so was machen, 
oder ist das bei Euch üblich?

Kommentare:

  1. Bei uns wurde im Kindergarten übernachtet und eine "Nachtwanderung" gemacht...
    Mehr nicht, finde das reicht auch...

    LG KaTe

    AntwortenLöschen
  2. Sowas gab es bei uns nicht, es gab eine Tagesfahrt in einen Tierpark.

    Dein Pullover gefällt mir total gut.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Mir hätte das in so einem kleineren, überschaubaren Rahmen auch besser gefallen. Der Witz ist noch dazu, dass in den Jahren nicht mal ein einziger Ausflug gemacht wurde. Alles was es gab, war eine Übernachtung im Kindergarten im letzten Jahr. Besonders hart dürfte es die Kinder treffen, die noch nie woanders übernachtet haben und so weit ich das weiss, fahren alle Kinder mit.

    AntwortenLöschen
  4. Oh ... mal überlegen ... das ist schon so lange her bei meinen Kindern. Es gab immer einen Tagesausflug in die Nähe. Das Sauerland liegt gleich vor unserer Türe. Ich finde das reicht auch. Was soll denn noch alles kommen wenn Kind erst in der Schule ist? Fang schon mal an zu sparen. Die Schulzeit ist nämlich lang ;-)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh...total vergessen. Den Pulli find ich total klasse. Zopfmuster ist soooo schön

      Löschen
    2. Ich glaube in der Schule sind sie hier nicht so irre. Aber ich bin auch begeistert, die ganzen Kosten für die Einschulung und dann noch eben vorher diese Reise. Billig ist die nämlich nicht.

      Löschen
  5. Wunderschöner Pullover - und - hat deine Digiknips keinen Selbstauslöser? Ham nämlich die allermeisten..........

    Zu der Kindergartengeschichte kann ich nix beitragen - meiner wird am Samstag 25 *ggg*

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kamera hat einen Selbstauslöser, aber dann weiss ich nicht, wo ich sie hinstellen soll :)

      Löschen
  6. Also erstmal: so ein toller Pullover, der ist bestimmt schön kuschelig warm!
    Doch ich kenn das schon aber nicht so lang. Robert war im letzten Kindergartenjahr ca. 50 km weit weg auf einer Hütte in den Bergen mit seiner Gruppe. Vom Dienstag bis zum Freitag Vormittag.
    Susanne war mit den Vorschulkindern auf einem Bauernhof. Sie sind am Montag früh am Morgen gefahren und am Donnerstag Mittag waren sie wieder da.
    Das war bei beiden aber nicht so weit weg. Da hätten wir sie jederzeit abholen können.
    Kinder wachsen aber oft über sich hinaus, wenn man sie lässt. Aber bei so Kleinen mag ich als Mama schon die Möglichkeit haben hinzufahren und mein Kind abzuholen, wenn nötig!
    Liebe Grüsse aus der Kälte, aber kalt ist es bei Euch ja auch wie Du schreibst.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Fall der Fälle müssen wir unsere Kinder auch dort abholen. Per Luftlinie ist das ja gar nicht mal so weit, aber dann kommt noch die Fähre dazu. Und es ist eben fast eine ganze Woche, ich find das für dieses Alter schon arg lang.

      Löschen
  7. Hallo, ich hoffe dass die frostigen Tage bald ein Ende haben hier ist es „Eiskalt“ da ist es im Kühlschrank ja wärmer ;-) von mir aus könnte der Frühling kommen... Ich wünsche Dir und deinen Lieben ein angenehmes Wochenende mit vielen schönen Erlebnissen. Falls du Zeit und Lust hast schau einmal bei mir vorbei und es würde mich interessieren wie es Dir gefällt.
    Bis bald wieder, freundschaftliche Grüße Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist doch überhaupt die Idee... wir stellen den Kühlschrank aus und den Inhalt auf die Terrasse :D Auch Dir ein schönes Wochenende.

      Löschen
  8. Also, wie das im Kindergarten heutzutage ist, weiß ich nicht mehr, da mein "Kind" schon ein erwachsener und gestandener Mann ist :-)
    Aber zu Deinem schönen Pulli kann ich meine Meinung kundtun. Ich finde das, was ich auf dem Fotoausschnitt sehe sehr ansprechend. Vielleicht kannst Du ja mal ein Foto von dem ganzen Pulli einstellen. Wäre schön.

    Ein herzlicher Gruß, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich denke, wenn mein Lütter so gross ist, werde ich mich auch nicht mehr so recht daran erinnern können, oder die Erinnerungen sind durch die Jahre eben sehr verwischt. Ich bemerke das oft bei meiner eigenen Mutter :)

      Ich muss mal schauen, ob mein Mann ein Bild vom ganzen Pulli machen kann, mir gefällt er auf jeden Fall sehr gut. Ist schön kuschelig.

      Löschen
  9. Hallo

    erst einmal vielen Dank für die netten Worte und das Feedback, es ist nicht immer ganz einfach alle Blogger,- innen am selben Punkt abzuholen – wenn so was überhaupt geht, das ist ein doch schwierigeres Unterfangen, um so mehr freut es mich, das Feedback hier endlich ins Rollen zu kommen.
    Ich bin sehr Dankbar für Euer nettes Feedback, vielen lieben und offenen Kommentaren zu diesem Blog, es freut mich sehr und für den einen oder anderen interessanten Ansatz, darüber werde ich sicherlich auch nachdenken.

    Wenn Du den einen oder anderen Report oder Tipp weiterempfehlen möchtest, was mich ebenfalls sehr freuen würde ;-) einfach mal stöbern und informieren! Vielleicht sind das ja auch brauchbare Vorschläge für Dich und eventuell wären Informationen zu diesen Themen für einige anderen Leser ebenfalls interessant. Danke schon mal im Voraus!

    Die arktische Kälte hat ganz Deutschland fest im Griff! "Herrlich, endlich Winter!", sagen die einen - "Brrrrrr, schrecklich kalt!", die anderen. Wie schön, wenn man den Wechsel der Jahreszeiten einfach nur genießen kann! Aber: Bei Minus 10 Grad Kälte mag so mancher keinen Fuß mehr vor die Türe setzen, anderen fällt es schwer, das gewohnte Laufen im Freien fortzusetzen. Wie gut, dass es ein gemütliches zu Hause im Wohnzimmer gibt. In diesem Sinne wünsche ich Dir / Euch ein schönes winterliches Wochenende.

    VON HERZEN ♥
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Also auch wenn mich das Strickfieber erwischt hat:))wow..so ein großer gezopfter Pullover, Hut ab:)! Wie lange hast du denn gebraucht? Und wegen der der Abschlussfahrt, da fragst du glaub ich die Falsche:)Ich persönlich finde das echt ein wenig früh und hatte bisher auch noch nicht davon gehört..
    Liebe Grüße
    JenMuna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, wie viele Stunden das gedauert hat, kann ich Dir gar nicht sagen. Aber ich stricke sehr gern Zopfmuster und mit dicken Nadeln ging das bei dieser Wolle relativ fix. Das Zusammennähen der Einzelteile ist für mich der schlimmere Teil daran :D

      Löschen
  11. Guten Morgen :)
    Der Pullover ist toll. Manche Mütter sagen auch, zieh dich wärmer an und dann geht das Theater richtig los, weil das Kind unbedingt bauchfrei... Aber diese Bauchfreimode scheint ja endlich von der Bildfläche zu verschwinden. Aber mit engen Hosen hat man das gleiche in Grün. ;) Über die Praktik im Kindergarten würde ich mich beschweren. Ein Sparbuch für ein Kind in dem Alter ist etwas weit hergeholt und Kinder, deren Eltern kein Geld haben oder sich nicht um solche Dinge kümmern (können) sind dann dadurch auch schon wieder Aussenseiter.

    Vielen Dank für deinen Kommentar, über den ich mich riesig gefreut habe. Wahrscheinlich weil bei den Herzen genau wie bei Guerilla- oder auch Urban-Knitting einfach eine hübschen, selbstgemachte Sache in den öffentlichen Raum eingefügt wird, womit eine Veränderung/Mitgestaltung geschieht.

    Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?

    Huggibuzzels und einen schönen Sonntag wünsche ich dir :)
    wieczorama
    Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eines muss ich der Gemeinde bei dieser Fahrt schon lassen: Kein Kind muss Zuhause bleiben, weil die Eltern sich das nicht leisten können. Es gibt hier im Ort (wir leben in einem ziemlich kleinen Ort) einen Bund für Familien, die dann weiterhelfen. Das betrifft auch andere Fahrten, die in der Gemeinde unternommen werden. Der Rest der Familien spart in diesem Sparbuch an, in Beträgen wie halt jeder möchte, oder kann.

      Löschen
  12. Herzlichen Dank für die netten Kommentare – an dem ich Neues lerne, Menschen kennen lerne, positives erlebe und spannende Dinge erlebe - es freut mich - dachte mir, ich empfehle Euch dies Buch weil es im Moment zeitgemäß erscheint, weil Zeugnisferien sind – letztlich werde ich weiter tolle inspirierende Bücher online stellen und unterhalte mich mit Euch und dadurch hinzulerne – also weiter auf Dialog setze.
    ´
    Ich DANKE Euch und Alles Liebe VON HERZEN ♥

    AntwortenLöschen