Montag, 20. Februar 2012

Sonntagsfreuden am Montag

Den Sonntag habe ich gestern so verbummelt,
dass ich vergessen habe, die Sonntagsfreuden
(nach einer Idee von Maria) zu posten.

Und das war ein schöner Sonntag, langsam, gemütlich
und ohne jeden Stress.
Ich bin nämlich ziemlich kalt gestellt worden, von 
meinem Arm. 
Keine Hausarbeit z.B., hat der Doc gesagt.
Allerdings auch kein Stricken *schnüff*
Ich hab nen Tennisarm, ganz ohne Tennis.

So habe ich statt dessen mit dem Kind Lego gebaut,
Apfelkuchen gegessen, den der Mann gebacken hat
und statt die Stricknadeln zu wetzen, ein
kleines Täschchen genäht.

Das erste mal übrigens mit Vlies verstärkt, das
war eine echte Premiere.
Das Stöffchen stammt glaube ich ursprünglich von Ikea,
ich habe es letztes Jahr als Flohmarktschnäppchen
ergattert.


Und genäht habe ich in meiner neuen Nähecke. Ich bin 
hochzufrieden, dass ich die Maschine nicht mehr wegräumen muss
und alles in nächster Nähe finde. Es war doch ziemlich nervig
immer die Treppe rauf und wieder runterzulaufen, weil
was fehlte.

Und über der Nähecke mein Lieblingsbild, welches
hier ein Schattendasein fristen musste, weil mein Mann
es nicht leiden kann :)
Das war mal ein Geschenk von einem Freund,
gemalt von seinem Vater, der in Künstlerkreisen nicht
ganz unbekannt ist. Ich liebe das Bild und freue mich,
dass ich nun beim Nähen immer mal wieder einen Blick 
darauf werfen kann.


Und während ich die Maschine rattern liess, 
plünderte eine kleine Elster meine grosse Knopfkiste, um
Knopf an Knopf zu einer Kette zu fädeln.
Alles was blank ist natürlich, so sind Elstern eben.

Mit dem Ding um den Hals erinnert er mich stark an

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart,
ich gehe jetzt mal auf Blogrunde.

Kommentare:

  1. schön so ein Sonntag
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. What it takes to get us to lay down our needles and work on something new! I love it. Handy little IKEA bag... Very nice!

    Blessings Debbie

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtig schönes kleines Täschchen hast du da genäht. Das geht flott und ist immer auch ein schönes Mitbringsel oder auch Geburtstagsgeschenk.

    Liebe Grüße, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  4. ui,schick deine kleine gemütliche Nähecke.
    Die kleine Tasche ist schön geworden.


    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen