Dienstag, 23. August 2011

Nur ein 3/4 Stündchen

hat es gedauert, um diese Wimpelkette zuzuschneiden,
zu nähen und zu bügeln. Sonnige fröhliche Farben,

die einem kleinen Jungen am Donnerstag
hoffentlich ein wenig Freude bereiten.
Geburtstagsdeko fürs "Arbeitskind".

Das Apfelgelee ist sooo lecker geworden,
das 1. Glas ist schon leer.
Und liebe Bora, es ist auch fest geworden, ich habe
Gelierzucker verwendet, mit der angegebenen Menge
aus Deinem Rezept und es ist genau richtig.
Einen Hauch gemahlenen Zimt habe ich dazu
gegeben. Suchtfaktor: Sehr hoch.


Kommentare:

  1. Oha, ich liebe Apfelgelee! Ich kann ihn förmlich riechen wenn ich dein Foto ansehe!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    die Wimpelkette ist wunderschön geworden und wird sicherlich große Freude bereiten.
    Von dem Apfelgelee würde ich jetzt auch probieren. Mit Zimt, das habe ich noch nie gehöt.
    Einen angenehmen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Cool! Gleich doppelt!!!! Ich freu mich so, das hier zu sehen:-)))
    Bora

    AntwortenLöschen
  4. Ohja, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Dann hat morgen ein kleiner Mann seinen Geburtstag. Er wird sich über die Wimpelkette sicher sehr freuen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön die Wimpelkette und das Gelee sieht auch sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  6. ...oh wie lecker!Das muss ich nachmachen,grins.Gehts Euch gut?Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen
  7. eine schöne wimpelkette und superleckeres gelee hast du gezaubert.
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  8. superschöne wimpelkette und auf das apfelgelee bin ich neidisch.

    LG
    clarice39

    AntwortenLöschen