Freitag, 1. Juli 2011

Simpel

Ist Euch schon mal aufgefallen, dass Kinderschuhe heute
fast alle Klettverschlüsse haben? Ich kann mich noch erinnern,
wie ich mich als Kind abmühte, meine Schnürsenkel zu binden.

Junior hatte bis vor kurzem auch nur Schuhe mit Klett.
Als dann ein Paar dieser knöchelhohen Textilschuhe bei uns
einzog, fiel mir auf, dass er noch keine Schleife binden kann.

Das Geld für ein gekauftes Übungsobjekt aus dem Handel kann
man sich getrost sparen, das kurbelt höchstens die Wirtschaft an,
in den Geldbeutel reisst es nur ein Loch.

Wir haben es simpel gemacht:
Man wühle in Schuppen, Keller, Dachboden oder wo auch immer
und nehme ein Stück Holz, bohre zwei Löcher hinein, was die meisten
Kinder liebend gern selbst übernehmen, und ziehe ein
Band hindurch. In unserem Fall eines aus Leder, was den
Vorteil hat, dass es für ungeübte Kinderhände nicht so glatt ist.

Kind fands toll und konnte innerhalb einer Stunde eine Schleife
binden. Bis dato wusste ich auch noch nicht, dass es da verschiedene
Methoden gibt. Mein Mann macht das tatsächlich ganz anders als
ich, aber meine Methode war wohl leichter *g*

Dieses turtelnde Pärchen bewohnt unseren Garten, ich finds so
niedlich, das musste ich mal knipsen.




Kommentare:

  1. Hm ich habe damals Füße aus Pappe ausgeschnitten, dann Löcher rein, durch die Löcher Schnürsenkel, die ich eh immer im Haus habe, falls welche futsch gehen, durchfädeln, fertig!
    Meine Kinder können nun Schleifen und haben Schleifenschuhe, aaaaaaaber! die gehen doch eh immer auf, ich hasse es, alle 2m anhalten, Schuhe binden: "Oh Mama mach du mal!" oh Mama hat aber ein doofes T-Shirt an und man kann rein schauen, wenn Mama sich bückt *fluch* grmpf neeeee, nicht gut!

    AntwortenLöschen
  2. Also, diese Idee finde ich toll. Ich weiss noch, wie ich mich abmühen musste. Es dauerte auch eine Zeit, bis ich es endlich kapiert hatte. Ich finde die Klettverschlüsse nun auch ganz gut.
    Das turtelnde Pärchen finde ich sehr schön. Danke, dass du es uns gezeigt hast.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Also wir hatten mit den Schleifenschuhen bis jetzt keine Probleme. Die halten, wenn sie einmal gebunden sind. Höchstens beim Aufmachen, da kanns schon mal Knoten geben, die Mama wieder auffriemeln muss.

    AntwortenLöschen
  4. Ha, ich hab mal im TV, ich glaub beim Jauch, gesehen wie man richtig checkermäßig die Schuhe bindet! Ein bissi üben und das klappt.
    Für dich gesucht und gefunden bei youtube : http://www.youtube.com/watch?v=9D_UfxC3V40

    Cool!

    AntwortenLöschen