Sonntag, 1. Mai 2011

An jedem 1. Sonntag im Monat gibt es in der schönen Jahreszeit
einen kleinen Flohmarkt bei der Behindertenhilfe der Diakonie.
Ich habe heute mal richtig Glück gehabt und gleich am 1. Stand
zugeschlagen. 6 tolle Stränge Wolle für 2€. Zusammen, nicht pro Stück.
Ein schöner Stickrahmen gesellte sich ein paar Stände weiter
noch dazu. Tolle Schnäppchen.
Ich glaube die Wolle werde ich zu einem Tuch verarbeiten.


Das Zackentuch ist schon seit ein paar Tagen fertig
und auch endlich abgelichtet. Es hat richtig Spass gemacht,
ich nehme an, dem werden noch weitere folgen.


Und getreu meinem guten Vorsatz, den Restekorb mal weiter
abzubauen, 5 Paar Socken fürs Kind. Gross genug, um erst mal
in den Sockenvorrat zu wandern. Der nächste Winter kommt bestimmt.


Kommentare:

  1. Wow, die Wolle ist wirklich ein Schnäppchen und super schön!! Liebste Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  2. ...Glück muss man,Frau haben...du Glückspilz!Schöne Woche.Bussi.Lu

    AntwortenLöschen
  3. Die Blaustränge sehen toll aus, wie indigogefärbt. Auch das Zackentuch gefällt mir - und Socken fürs Kind kann man nie genug haben :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme auch an, dass die Wolle nicht industriell verarbeitet ist. Ich tippe auch auf Indigo und noch dazu Handgesponnen. Traumschön. Die Verkäuferin des Superschnäppchens hatte keine Ahnung, nicht mal zum Material.

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Schnäppchen - wird bestimmt ein tolles Tuch bei dieser wunderschönen Farbe ;)

    Und der "Hitchhiker" - ja diese doofen Dinger machen irgendwie süchtig - ich nadle auch schon den dritten *ggg*

    AntwortenLöschen
  6. Die Wollstränge gefallen mir gut .-) - ist schon ein Tuch angeschalgen?
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. Nein, ein Tuch ist noch nicht angeschlagen, ich weiss noch gar nicht, was es für eins werden soll :)

    AntwortenLöschen