Freitag, 8. Oktober 2010

Indian summer

Es ist immer noch ein grosser Traum von mir,
den Indian Summer mal live und in Farbe zu geniessen.
Ob ich das noch erleben werde ist fraglich, aber
Dank der lieben Frau Wo aus Po, habe ich ihn
zumindest wollig schon mal daheim.

Wunderschöne Färbungen hat Geli gezaubert,
auf kuschelweichem Tweed. Ich hätte nicht gedacht,
dass Tweed auch so weich sein kann.
Und ein süsses Lavendelsäckchen, das seinen
Duft verströmt war auch mit im Packerl.

Und die Farben sind vieeeeel schöner, als auf dem Bild :)
Wie herbstlich gefärbtes Blätterkleid eben.

Kommentare:

  1. wie schön, dass du dich so freust!! ;)
    und behalte das ziel 'indian summer in echt' jedenfalls im blick! ich kann das farbenmeer vor meinem geistigen auge immer wieder sehen.
    herzensgrüße, geli

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Wolle. Ich kann verstehen, daß Du Dich so sehr darüber freust.
    Ganz liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. genau so liebt man den Herbst. Leider ist´s bei uns in Österreich zur Zeit eher regnerisch. Gerade einmal heute war ein wunderschöner Herbsttag.
    liebe Grüsse Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    eine wirklich schöne Färbung.
    Ja, erst kommt der "kleine" Indian Summer und dann der Große.

    Gruß der René

    AntwortenLöschen