Dienstag, 3. August 2010

Schnäppchenpulli...

... also noch ist es keiner, soll aber einer werden. 7 hübsche Knäuel von Lang, das Stück für 1€ (irre, was?), kuschelig weich, werden sich zu einem Kinderpulli verbinden.

Ich hätte auch gern einen davon gehabt, nur leider reicht die Wolle dafür nicht :)

Kommentare:

  1. EINEN Euro? Boah, das glaube ich jetzt nicht!
    Die Wolle ist wunderschön! Da bin ich schon auf das Strickergebnis gespannt!

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich konnte es kaum glauben, die steckte in einem grossen Korb voller Reste, aber die sind alle aus der gleichen Partie.

    AntwortenLöschen
  3. Wow,
    wenn er dann nicht mehr passt, melde ich Laurin als Erben an...grins....
    Die Socken sind ja leider schon zu klein, schnief...
    Aber er ist so groß geworden, ich weiß nicht mal wohin mit den ganzen zu kleinen Klamotten von ihm.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Der ist noch nicht mal fertig und schon in der Warteschlange? *lach*

    Mit den zu kleinen Klamotten habe ich nie Probleme, die gehen direkt zum Sohn meiner Freundin. Da habe ich freudige Abnehmer, selbst mit geflickten Knien an den Hosen :)
    Bei uns im "Dorf" wird generell viel hin und her getauscht, nicht nur Klamotten.

    AntwortenLöschen
  5. Laurin ist bisher der einzige Junge in unserer Familie und die Buben aus dem Freundeskreis sind älter und dann kommt eher was von denen, da die Jüngeren bisher alles nur Mädels sind.
    Ich hoffe, dass das noch ausstehende Wurmli in diesem Jahr von meiner Freundin, welche ich schon ewig kenne ein Junge wird!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen