Donnerstag, 1. Juli 2010

Ich konnte nicht anders

und habe mich gestern Abend hingesetzt, Bladerunner 2.0 von Frau Wo aus Po gewickelt und angestrickt. Das Knäuel hat mir so in den Fingern gejuckt und dann gab es da noch die Nutkins, die ich unbedingt und ganz dringend ausprobieren wollte.

Ich kann die Strickanleitung nur jedem empfehlen, das Muster ist so einfach, nach einem Mustersatz brauche ich auch nicht mehr auf die Anleitung schauen, es läuft von ganz allein.
Den Bund habe ich weggelassen und sofort mit dem Muster gestartet und eines ist klar, ich werde es mit Sicherheit noch mal mit einer Wollmeise verstricken, dafür ist es ursprünglich auch entworfen worden.

Beim knipsen, über den Arm gezogen habe ich bemerkt, dass es sich auch wunderbarst für Stulpen eignen würde. Ach, ich plane schon wieder und sortiere im Kopf schon Wolle dafür.
Ich bräuchte dringend ein Paar Hände mehr, als ich habe.

Kommentare:

  1. Liebe Birgit, das Muster ist verlinkt, unter dem "Nutkins" ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus - auch die Farbe ist schön-
    Liebe Grüße
    <Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Ahhhhhhhhhhhhh vielen Dank, Manu. Dass sich hinter dem Nutkin die Anleitung versteckt, darauf wär' ich vermutlich in hundert Jahren noch nicht gekommen. Weil keine andere Farbe und so halt. Ich brauch eben manchmal ein bisschen länger - oder Hilfe *ggg*

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir sind die links alle Weinrot, das ist ja komisch

    AntwortenLöschen
  5. Hi Manu - ja - jetzt, nachdem ich sie angeklickt habe auch, nur vorher haben sie sich in nichts vom normalen Text unterschieden.......

    LG Birgit

    AntwortenLöschen