Sonntag, 9. Mai 2010

Kein Stöckchen,

sondern ein hammerharter Stock hat mich vor ein paar Tagen getroffen, über den ich erst einmal ausgiebig nachdenken musste. Janine hat ihn mir zugeworfen und das mir, wo ich doch gar nicht so viele Filme sehe.

Nun gut, ich hab es dann doch noch geschafft, das letzte Lied, darum ging es nämlich, hatte ich heute plötzlich im Ohr und damit die Liste endlich voll.

Hier die Regeln:

Zeige uns 6 deiner liebsten Lieder, die in einem Film gesungen werden. Sag uns aus welchem Film sie sind und wieso sie dir so gut gefallen. Dann tagge 5 weitere Leute.

Ok, da sind sie, warum sie mir gefallen? Keine Ahnung, das ist einfach so, es gibt keinen besonderen Grund.

Braveheart ~~~~ gesamte Filmmusik (hab ich sogar als CD)


Gladiator ~~~~ Now we are free


Keinohrhasen ~~~~~ A rainy day in Vancouver


Highlander ~~~~~ Who wants to live forever


Top gun ~~~~~Take my breath away


Freundinnen ~~~~~ The wind beneath my wings


Und beim letzten muss ich immer heulen, so oft wie ich den Film auch schon gesehen habe


Ich werf das Stöchen weiter an Krümel und Motte, My, Gedanken
wenn sie denn mögen. Wenns sonst noch einer mag,
lasst Euch nicht aufhalten, es mitzunehmen.

Kommentare:

  1. Oh Gott...ich als eigentlich mehr sitcom guckende...na mal schauen, ob ich es in den nächsten tage aufnehmen werde oder doch liegen lassen (muss)
    ;-)
    liebste grüße pepalinchen

    AntwortenLöschen
  2. Außer Konkurrenz, aber das hat mich motiviert mal wieder etwas zu stöbern

    Wind Beneath my Wings wär ganz oben auch der Liste, aber das lass ich mal außen vor


    The Life of Brian - Allways look on the bright side of life
    ... muss man sich immer wieder sagen, auch wenn man die manchmal ein wenig suchen muss

    Sister Act - I will follow Him
    ... and where He goes I follow ... fällt nicht immer leicht und doch versuch ich es

    High society - True Love
    ... for you and I have a guardian Angel

    Avatar - I see you
    ... wenn nicht der Schein, sondern das Sein zählt, das hat was

    Grease - Summer Nights
    ... Jugenderinnerung

    Beverly Hills Cop - Axel F
    ... Mag ich einfach

    ich hätte noch mehr

    Wizard of Oz - Somewhere over the Rainbow
    ... irgendwie hat es mir die Zeile "Man kann dem Schicksal nicht entgehn" aus der deutschen Übersetzung angetan.

    Breakfast at Tiffany's - "Moon River"
    ... für mich zum Träumen

    Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung - Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung
    ... auch aus alten Zeiten

    There's No Business Like Show Business - Play A Simple Melody
    ... bei meinen Square Dancern immer noch gern gehört

    Liebe Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen
  3. Ja die Stöckchen, ich habe tagelang darüber gebrütet, hatte aber den Ehrgeiz das zu schaffen :D

    Thomas, mein kleiner grüner Jadestein *kicher und knuddel*, war ja klar, das Dich der Post zum nachdenken bringt. "Somewhere over the Rainbow" steht bei mir auch ganz oben, aber nicht in der Version aus dem Film. Schön Dich zu lesen, wir müssen mal wieder telefonieren ;)

    AntwortenLöschen
  4. Uiuiuuui ob ich das Stöckchen tatsächlich mitnehme oder auch liegen lassen muss - darüber muss ich erst noch ein paar Tage brüten. Bin kein so großer Filmekucker......... mal sehen..........

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das Stöckchen mitgenommen - angenommen - übelegt und überlegt .....hätte ich nur mal eher in deinen Kommentaren geschaut - hätte ich doch Thomas Liste übernehmen können ....so ein bißchen - sind viele Sachen dabei, die mir auch super gefallen. I will follow him - das hätte bei mir auch noch gut gepasst - ich habe nach einem kirchlichen Song gesucht - aber da war ich irgendwie wie verbrettert.

    Liebe Grüße du Wereferin du 'gg'
    C.

    AntwortenLöschen