Mittwoch, 5. Mai 2010

Hüpf, hüpf

Die liebe Birgit übersetzt mir nicht nur das süsse "little sisters dress" ins Deutsche, sondern sie hat auch einen tollen Wollshop. Gerade kam ein Päckchen hier eingetrudelt, aber seht selbst. Wunderbar verpackt, bekam ich Tee und Naschikram für die Nerven dazu, das Papier um die edlen Fasern war mit einer Dekowäscheklammer geschlossen und ich glaubs nicht, die Weingummis waren kleine Schäfchen. Ja... waren... Malte hat sie schon vertilgt :D

Die Nervennahrung kann ich ganz sicher brauchen, 4 von den Strängelchen sollen sich in ein Tuch für mich verwandeln ;)

Und man beachte, die Sockenwolle ganz rechts, passt genau zum Garn fürs Tuch.
Das Garn ist traumhaft kuschelig weich, wunderschön. Ich geh dann mal Wolle beschmusen :D
Danke Dir liebe Birgit, ein wunderbares Päckchen und Malabrigo hat mich schon vorm Stricken überzeugt. So schön *hach*


Kommentare:

  1. Na, da hatte das Paket aber Glück, dass es nicht erst im Gartenhäuschen auf seine Entdeckung warten mußte. Viel Spaß beim Stricken wünscht Dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Schööööööööööön die Wolle. Ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis. Viel Spaß beim Stricken wünsche ich.

    Liebe Grüße, eine "andere" Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das Ergebnis muss noch lange warten, ich habe die hübschen Dingelchen in den Stash gepackt, bis ich meine UFO´s beendet habe. Mal sehen, wie lange ich das durchhalte ;)

    AntwortenLöschen