Samstag, 24. April 2010

Pippi Langstrumpf, oder so

Das Sockenufo, das mir gestern noch auf den Nadeln hing, habe ich abends beendet. Ich habe absichtlich nicht bis zum Farbverlauf abgewickelt, ich wollte bewusst zwei verschieden musternde Socken. Blöd nur, das sie angezogen jetzt aussehen, als hätte ich zwei völlig verschiedene an.


Der pinkige Ringel versteckt sich unter dem Riemen des Schuhs. Mist!

Ich fahre damit jetzt aber trotzdem einkaufen. Verschrobenes Frauenzimmer eben :)))
Ach und die sind seidenweich, das ist ein Sommergarn mit Soja drin. Feine Sache.

Kommentare:

  1. Meine fast 17jährige Tochter geht nur so ausser Haus!! Zurückzuführen allerding auch auf das "Socken-Bermuda_Dreieck" in unserer Waschmaschine ggg

    macht einen individeull, find ich immer gggg

    Liebe Grüße!!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ach was, die socken sind herrlich...man kann doch mit dem auge erkennen, dass es ein und die selbe wolle ist...herrlich...so schöne bunt;-)
    lg pepalinchen

    AntwortenLöschen
  3. Ich stricke ja nie nach Farbverlauf, sondern immer so wie die Wolle kommt UND ;) ich trage immer solche Schuhe wie Du grade und muss auch oftmals erkennen das es wie verschiedene Socken ausschaut, dennoch, ich mag es und Deine sehen auch sehr hübsch aus!
    Herzlich Diana

    AntwortenLöschen