Donnerstag, 21. Januar 2010

Stricken entspannt

Die Januarsocken... bis jetzt.
Weil es wohl mal wieder richtig Winter ist, trägt Göga neuerdings auch Wollsocken. Wir haben nur eine Grösse Unterschied, aber er bekommt jetzt trotzdem seine eigenen, die ganz links sind die ersten, die nächsten auf den Nadeln.

Ich wollte eigentlich nie wieder mehrere Sachen gleichzeitig stricken, sondern immer erst eines beenden. Eigentlich... dann kam mir ein Pulli dazwischen, Handstulpen, Spülis, Mützenideen... so kanns gehen. Mal sehen, wie viel davon als UFO endet.

Kommentare:

  1. Woooooow du bist ja fleißig. Schöööööööön.

    Sag mal, ich hatte zu deinem vorletzten Beitrag einen Kommentar geschickt (ich gab der Hoffnung Ausdruck, dass alles ok sein möge und bedankte mich, dass du das Photo deiner Süßen mit uns teilst). War da was nicht ok. weil er nicht freigeschaltet wurde? Oder verschwand er einfach so im Nirwana???

    Liebe Grüße, Flocke

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Flocke,
    nein, ich habe bisher noch nie was gelöscht und die Kommentarfunktion ist so eingestellt, das sie direkt erscheinen. Aber ich habe zwischendurch auch manchmal Probleme auf anderen Blogs, und muss die Kommentare dann 2 mal abschicken. Allerdings steht dann auch immer da, das es nicht geklappt hat.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Schöööööööööön! Die würde ich gern in ihrer ganzen Pracht sehen. Bist Du bei Ravelry?

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Ulli, das sind alles nur Stinos. Für aufwendige Muster fehlt mir im Moment die Ruhe. Bei Ravelry bin ich auch, ja. Da kommt "Frau" ja nicht daran vorbei :)

    AntwortenLöschen
  5. Ach wenn ich doch nur Talent für so etwas hätte.
    Gerade für die kleinen find ich gestricktes so schööön.

    Liebe Grüße
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  6. Stricken ist gar nicht schwer, versuch es doch einfach mal ;)

    AntwortenLöschen
  7. Das hat meine Oma mir schon versucht beizubringen, sie ist gescheitert mit den Worten, naja kannst ja nicht alles können.

    LG Beatrice

    AntwortenLöschen
  8. Ui, wie toll. Und soooo viele!
    Bei mir dauert das immer eeeewig, dabei liebe ich selbstgestrickte Socken (wobei die noch viel fürchterlicher drehen - siehe mein Blog).

    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, mit viel Sonne! *wink*

    AntwortenLöschen
  9. Alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Lass Dich schön feiern und hab einen tollen Tag!

    Ganz liebe Grüße
    Katharina und Sonea

    AntwortenLöschen
  10. Danke *g*
    Woher weisst Du das bloss?

    AntwortenLöschen